Dienstag 30.03.2010

Das heutige Ziel : Las Vegas. Vom Grand Canyon nach Las Vegas sind es 475km. Wir möchten nicht die direkte Strecke fahren sondern ein Abstecher auf die Route 66 machen.
Strecke : 421 km
Fahrzeit : 4 h 14 min


Es gibt die möglichkeit ca. 140 km auf der Ursprünglichen Route 66 zu fahren. Bei Seligman muss man runter von Highway und kann der Route 66 folgen bis nach Kingman. Dort treffen sich die Route 66 und der Highway 40 wieder.

Hoover Dam

Zwischen Kingman und Las Vegas liegt der Hoover Dam. Für einen kleinen zwischenstop haben wir sicher Zeit.


Noch ein kurze Strecke bis Las Vegas. Die berühmte Stadt des Glückspiels und der Unterhaltung.
Strecke : 51 km
Fahrzeit : 39 min


Reisebericht : Tag 18

Nun sind wir gespannt auf Las Vegas. Zuerst geht es aber auf der legendären Route 66 bis nach Kingman. In Kingman rechts abbiegen nach Las Vegas.
Unterwegs haben wir ein Schild zum Skywalk gesehen und da wir sowieso früh dran waren sind wir kurzentschlossen abgebogen. Wenn wir gewusst hätten was uns für eine Strasse dorthin führt und am Ziel für ein chaos herrscht, wären wir weitergefahren. Den Skywalk selber haben wir nicht einmal zu Gesicht bekommen. Vorher war schon so ein auflauf von Touristen, dass wir es vorgezogen haben umzukehren.
Also auf zum Hoover Dam. Dort waren die Sicherheitsvorschrieften enorm. Zur Zeit wir eine Brücke gebaut damit die Autos nicht mehr darüber fahren müssen. Jeder wollte noch vom Auto aus ein Foto machen und so kam man nur noch im Schritttempo vorwährts. Wir haben es vorgezogen zu parken und in aller Ruhe ein paar Fotos zu machen.
Nun kam endlich Las Vegas. Seit langen wieder eine grosse Stadt. Den Verkehr und so viele Leute waren wir uns nicht mehr gewohnt.
Als wir endlich in unserem Hotel und unser Zimmer waren freuten wir uns über die Aussicht.