Freitag 04.09.2015

Nach einer erholsamen Nacht in Inuvik mussten wir uns heute mal um unseren Camper kümmern. Der Kühlschrank geht nicht mehr, anscheinden ist ihm der Dempster nicht gut bekommen.
Wir haben beim auffüllen der Gasflaschen gefragt ob sie sich den Kühlschrank mal anschauen können. Da es sich aber anscheinend um ein Elektronik Problem handelt, konnten sie uns auch nicht weiterhelfen. Wir haben dann mit Fraserway telefoniert und ihr Mechaniker meinte auch es sei das Steuergerät. Das Problem ist nur: In Inuvik gibt es keine Ersatzteile dafür. Wir sollten in Dawson City zu einem Mechaniker gehen. Bis dahin müssen wir uns mit einer Kühlbox behelfen.
Wegen des Kühlschrankes und des schlechten Wetters haben wir entschieden heute bereits einen Teil der Rückfahrt anzutreten.
Da die Strasse wegen des schlechten Wetters immer schwieriger zu befahren wird.
Als wir Richtung Fort Mac Pherson unterwergs waren, kamen uns Lastwagen entgegen. Das bedeutet das die Fähren noch in Betrieb sind und wir die Flüsse überqueren können.
Unser Nachtlager haben wir wieder im Rock River Campground aufgeschlagen.

Gefahren heute : 290 km