Montag 07.09.2015

Als wir am Morgen losfahren wollten haben wir bemerkt das ein Rad Luft verliert. Zum Glück war gleich nebenan eine Werkstatt und wir konnten den Reifen reparieren lassen. Bei der Reparatur hat sich herausgestellt das zwei Radbolzen gebrochen sind. Da heute in Kanada ein Feiertag ist war bei Fraserway niemand erreichbar.
Wir sind trotzdem noch die Stadt Dawson City anschauen gegangen und haben uns entschieden am Nachmittag Richtung Whitehorse loszufahren. Dies bedeutet eine kleine Änderung unseres Fahrplanes, wir lassen den Campell Hyw weg, dafür kann die Reparatur von Fraserway in Whitehorse durchgeführt werden. In Whitehorse können auch alle benötigten Ersatzteile für den Truck und den Kühlschrank beschafft werden.
Wir haben uns gegen Abend entschieden auf dem gleichen Campground wie auf der Hinfahrt zu übernachten. Dies war so ein schöner Platz mitten im Wald. Wir haben aber diesmal zwei "Bärenhaufen" in der nähe entdeckt. Bis jetzt das einzige was wir von den Bären gesehen haben. Die Nacht war aber auch diesmal wieder ruhig ohne igendwelche Besucher.

Gefahren heute : 241 km