Donnerstag 10.09.2015

Heute haben wir ausgeschlafen. Eîgendlich wäre ein Ruhetag geplant, aber weil der Campground keine Dusche hat, haben wir uns entschlossen ein bisschen weiter zu fahren. Aus dem bisschen wurden doch fast 250 km.
Das Highlight des Tages: Ein Elch der vor uns die Strasse überquerte. Leider war er fotoscheu und verschwand gleich wieder im Gebüsch.
Wir haben einen vollausgestatteten Camping gefunden. Das heisst duschen, Wäsche waschen und alle Geräte mal wieder laden.

Gefahren heute : 249 km